Allgemeine Schulprobleme

Manche Kinder und Jugendliche

  • können sich selbst nicht motivieren
  • können ihr Lernen nicht strukturieren
  • haben Angst vor Leistungsabfragen
  • trauen sich nicht, im Unterricht mitzuarbeiten
  • können Informationen nicht nach wichtig und unwichtig ordnen
  • können ihr Wissen nicht abrufen
  • bewerten ihren Wissensstand zu hoch oder zu niedrig

Wenn die Beteiligten dies wollen, können wir mit ihnen die Lernsituation besprechen, analysieren und ableiten, wie es besser wäre. Unser Arbeitsziel ist es dann, zusätzliche Verhaltensmöglichkeiten (innerlich und äußerlich) zu entwickeln.

Wir erarbeiten gemeinsam kleine Experimente zur Veränderung, die dann in der Schule ausprobiert und in der Folgestunde weiter besprochen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Weiternutzung dieser Web­seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen