Lernstörungen bei Hochbegabung

Lernstörungen bei Hochbegabung

Unser Angebot richtet sich auch an Kinder und Jugendliche, die trotz hoher Begabung an Schule scheitern (zum Beispiel Underachiever). Wir unterstützen sie und ihre Eltern darin, Wege zu finden, wie sie auch bei Unterforderung ihre Begabung und ihr Wissen zeigen können.

Jugendlichen mit Hochbegabung „fliegt“ der Lernerfolg in den Anfangsklassen oft zu, so dass sie erst in fortgeschrittenen Klassen für gute schulische Leistungen arbeiten müssen. Da sie aber durch ihre Situation nicht gelernt haben, ihr Lernen zu organisieren und zu planen, müssen sie dies mühsam lernen. Ginko unterstützt diesen Prozess in Form eines Coachings.

Wenn eine Hochbegabung und eine Teilleistungsstörung vorliegen, bieten wir eine integrative Lerntherapie an, die die besondere Lernweise des Kindes oder Jugendlichen berücksichtigt.

Kinder und Jugendliche mit hohen Begabungen

Manche Kinder und Jugendliche mit besonderen Talenten zeigen ihre Leistungsfähigkeit in der Schule nicht, weil sie

  • sich im Unterricht unterfordert fühlen und langweilen,
  • besonders strukturierte Lernangebote benötigen,
  • schnell aufgeben, wenn sie sich etwas erarbeiten müssen,
  • die Notwendigkeit, etwas üben zu müssen, nicht nachvollziehen können,
  • in der Gruppe nicht auffallen wollen,
  • nicht als Streber gelten wollen,
  • sich verkannt und frustriert fühlen.

In unserem Kennenlerngespräch klären wir, ob das Kind oder der/die Jugendliche eine individuelle Unterstützung im Sinne einer integrativen Lerntherapie oder ein erweitertes Lernangebot im Sinne einer Lernbegleitung benötigt.

Ist eine integrative Lerntherapie nötig, unterstützen wir darin,

  • ein positives Konzept von sich selbst als Lernendem zu entwickeln,
  • die Bereitschaft zu entwickeln, das eigene Potential im Unterricht zu zeigen,
  • die Notwendigkeit zu akzeptieren, das eigene Lernen angemessen zu strukturieren.

Eltern und LehrerInnen unterstützen wir darin, dem Kind angemessene Förder- und Förderangebote machen zu können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Weiternutzung dieser Web­seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen